ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

im Rahmen meiner Tätigkeit als Energetikerin

1. Firmendaten:

Angelika Höfner

Czartoryskigasse 177/3

1170 Wien

+43 699 10 06 56 46

 

2. Geltungsbereich:

Diese AGB gelten für alle – im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker – angebotenen Dienstleistungen von Angelika Höfner. Sie sind ausschließlich maßgebend, sofern mit dem Klienten nicht anderslautende schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.

 

3. Allgemeine Bestimmungen:

 3.1. Bei allen in diesen Bedingungen verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

 

3.2. Die vereinbarten Dienstleistungen werden erst ab der Unterzeichnung des Vertrages bzw. des Aufklärungsformulars durch den Klienten ausgeübt.

 

4. Aufklärung:

 4.1. Alle Methoden die ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Energetikerin anbiete sind energetische Behandlungen/Hilfestellungen und keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie, auch keinerlei Ersatz für psychotherapeutische Untersuchung oder Behandlung. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit einem Arzt oder Therapeuten in Verbindung.

 

4.2. Ich erkläre ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein. Es werden von mir keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlicher Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens-und Sozialberatung (auch: Ernährungsberatung), Massage, Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehalten sind; es sei denn, dass ich auch für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation und entsprechende gesetzliche Befähigung und Berechtigung (Gewerbeberechtigung) etc. besitze.

 

4.3. Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu machen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder eine Schwangerschaft vorliegt bzw. sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

 

4.3. Ich erkläre über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen, im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten, Informationen Stillschweigen zu bewahren.

 

5. Termine:

Vereinbarte Termine sind grundsätzlich verbindlich. Dies gilt auch für kostenlose Vorgespräche. Die Termine finden entweder persönlich, telefonisch oder via Online-Konferenzsystem statt. Ort, Datum und Zeit der Termine werden vorab zwischen Angelika Höfner und Klienten einvernehmlich vereinbart. Der Klient verpflichtet sich, alle Sitzungen pünktlich wahrzunehmen. Eine kostenfreie Absage oder Verschiebung der Termine ist bis spätestens 2 Werktage vor dem Termin möglich. 2 Tage bis 24 Stunden vor dem Termin wird das Honorar zu 50 % in Rechnung gestellt. Bei Absage nach 24 Stunden vor dem Termin oder Nichterscheinen wird das volle Honorar als Ausfallhonorar fällig.

 

6. Preise und Zahlungsbedingungen:

6.1. Das Einzelunternehmen Angelika Höfner, Czartoryskigasse 177/3, 1170 Wien ist im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker und der Kleinunternehmerregelung umsatzsteuerbefreit.

 

 

6.2. Die Angebote sind freibleibend. Änderungen vorbehalten. Alle Honorare verstehen sich in Euro. Für Energie- und Körperarbeit werden die auf der Homepage von Angelika Höfner (www.freieseele.at) festgelegten Honorare berechnet. Die Termine für Telefon- bzw. Online-Behandlungen werden zwischen Angelika Höfner und Klienten nach beiderseitiger Verfügbarkeit vereinbart. Solange keine Kostenzusage von anderer Stelle vorliegt, gilt der Klient als Schuldner des Honorars.

 

6.3. Die vereinbarten Kosten für Behandlungen/Hilfestellungen vor Ort sind – so keine andere Vereinbarung getroffen wird – am Ende einer jeden Sitzung in bar zu bezahlen. Online- und Telefontermine werden – sofern nicht anders geregelt – vorab in Rechnung gestellt.

 

6.4. In manchen Fällen ist eine Teilzahlung, die sich auf den Zeitraum der Leistungserbringung erstreckt, möglich. Diese gilt jedoch nur, wenn dies, einschließlich eines genauen Zahlungsplans, ausdrücklich und schriftlich mit Angelika Höfner vereinbart wird.

 

6.5. Bezahlt der Klient trotz Fälligkeit nicht, so ist Angelika Höfner ab dem auf die Fälligkeit folgenden Tag berechtigt, Verzugszinsen von 4 Prozent pro Jahr einzufordern. Darüber hinaus kann der Angelika Höfner auch den Ersatz anderer, vom Klienten verschuldeter Schäden geltend machen, beispielsweise die notwendigen Kosten außergerichtlicher Betreibungs- oder Einbringungsmaßnahmen. Insbesondere wird Angelika Höfner für jede schriftliche Mahnung einen Betrag von EUR 5,00 in Rechnung stellen.

 

7. Höhere Gewalt und sonstige Leistungshindernisse

Angelika Höfner ist berechtigt, bei höherer Gewalt die vereinbarten Termine zu verschieben, hierunter fallen auch Leistungshindernisse, die aufgrund von Krankheit, Unfall oder ähnlichem entstanden sind.

 

In diesem Fall wird sie den Klienten schnellstmöglich verständigen und einen Ersatztermin anbieten. Falls der Klient unter der hinterlassenen Rufnummer nicht zu erreichen war und auch in jedem anderen Fall besteht kein Anspruch auf Übernahme der Anfahrts- oder sonstiger Kosten.

8. Copyright

Alle an den Kunden ausgehändigten Unterlagen sind, soweit nichts anderes vereinbart ist, in der vereinbarten Vergütung enthalten. Die Unterlagen sind zum persönlichen Gebrauch des Klienten bestimmt.

 

Das Urheberrecht an den Unterlagen gehört allein Angelika Höfner. Dem Klienten ist es nicht gestattet, die Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung von Angelika Höfner ganz oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen. Eine Veröffentlichung, auch auszugsweise, ist untersagt.

 

9. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Wien. Gerichtstand ist das für den Firmensitz von Angelika Höfner zuständige Gericht. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich.