Akasha Sound Journey - eine Heil-Klang-Zeremonie

am 2. Februar 2019 im Across the Universe

 

Harmony Programm & Freieseele laden dich herzlichst zu einer einzigartigen Klang-Heilzeremonie ein. 3 Klang-Musiker aus Belgrad, Zagreb und Wien haben sich zusammengetan und ein Programm vom Feinsten für dich erstellt!

Was ist eine „Sound Healing Ceremony“?

Es ist eine Reise in deinen heiligen Raum - in dein Licht.
Eine Reise durch innere Tiefen in dein pures Sein.
Eine meditative Reise in multidimensionale Ebenen.
Ein Verbinden mit deinen inneren Welten.
Ein "verjüngen" des Erwachsenen in uns.
Es ist heilsame meditative Selbsterkenntnis.
Es ist eine Reise in deinen heiligen Raum - in dein Licht.
Es ist eine immens kraftvolle Erfahrung von Klangheilung durch Vibrationen.

 

Was ist das Ziel einer Sound Healing Ceremony?

Das Wesentliche ist es einen tiefen Entspannungs-Zustand zu erreichen, der als erweiterter Bewusstseinszustand bekannt ist. Das wird erreicht durch die Verwendung bestimmter Instrumente auf  authentische und spezielle Art und Weise.

Neueste Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass sich Klang-Entspannung sehr positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen auswirkt. Das Klangambiente entsteht durch den gezielten Einsatz verschiedenster akustischer Instrumente und die sorgfältige Anordnung und Auswahl ihrer Verwendung.

Welche Instrumente werden benützt?

Die Instrumente, die von Vedran und Jovana verwendet werden sind selten und haben eine spezielle Schwingung: Planetarische Gongs: „Erde“, „Pluto“, „Sideral Moon“ und „Platonisches Jahr“, Aboriginee Digeridoo, Kristall- und Tibetische Klangschalen, Sibirische Schamanentrommel, Native Amerikanische Flöten, Armenisches Duduk, indische Shrutibox, Space Drum. Monolina, Koshi Chimes, Rain Stick, Oceandrums, Tingshas und noch einiges mehr. Angelika bereichert das Klangspektrum mit dem Erd- und Merkur-Gong, & Kristallklangschalen.

Welche Wirkung haben Healing Sounds?

Es lässt dich in dein Zentrum zurückzukehren.

Es erweitert deine Beziehung zu Klängen.

Es ermöglicht dir in einen guten Energiefluss zu kommen.

Du kommst Einsichten und Entspannung durch die Klangschwingungen die dich leichter zu deiner Seele führen.

Es führt zu innerer Erneuerung und Aktivierung der kreativen Lebensenergie, das den ganzen Organismus energetisiert.

Es verbessert deine Körperfrequenz, entspannt tief, revitalisiert, erweitert dein Bewusstsein, löst Blockaden, Spannung und Stress und während es gleichzeitig inneren Frieden und Mitgefühl fördert.

Der Klang der planetarischen Gongs und Begleitinstrumente beschleunigt die natürliche Revitalisierung des Gehirns, gefühlt wie nach 6 Stunden Schlaf.

 

Programm-Ablauf:

Teil 1: kurze Einführung in die Instrumente und das Gong-Bad

Teil 2: Geführte Meditation in das Gong-Bad

Teil 3: die Klang-Heilzeremonie

Teil 4: Die Erfahrung der Gruppe teilen – optional

 

Klang-Heilzeremonie in der Praxis:

Alle Teilnehmer legen sich bequem hin und empfangen Gefühle auf der körperlichen Ebene, die Vibrationen kommen von verschiedenen Instrumenten, die dich auf allen Ebenen entspannen. Die Instrumente bewegen sich um dich herum, während du auf dem Boden liegst, und die Klänge erreichen dich von verschiedenen Seiten, indem sie durch bestimmte Vibrationen die Frequenzen stimulieren.

 

Der Klang ist konstant und hilft den Teilnehmern, ihre Dichte des physischen Körpers zu vergessen. Der Klang wird auf einem sehr subtilen Level gehalten und wird zu keiner Zeit laut oder aufdringlich. Geist und Seele sind dann frei, sich selbst zu verfeinern, zu erneuern und frei zu reisen.

 

Dieser besonders unstrukturierte Klang umgeht die intellektuelle analytische Gehirnhälfte und ermöglicht der kreativen, intuitiven Hemisphäre, ihre Prozesse zu haben und zu genießen.

Es gibt keine Garantie dafür, dass alle Teilnehmer alle Töne wahrnehmen werden, aber jeder Ton, den du empfängst, ermöglicht schwerere Energien oder Vibrationen die Blockaden auf der physischen, ätherischen, emotionalen und spirituellen Ebene identifizieren und sie lösen.

 

Wer führt dich durch diese Heilzeremonie?

Bei dieser exklusiven Soundtour wirst du von folgenden qualifizierten Multi-Level-Musikern durchgeführt:

VEDRAN PETRAK (Zagreb)

ist einer der Gründer von "Akasha Sound Journey" zusammen mit Musikern aus Europa. Ein Projekt, das Meditation, Musik und Yoga in Form von Klangreisen, Konzerten und ähnlichen Aktivitäten vereint. Vedran ist nicht nur ein vielseitiger Musiker und Soundtherapeut, sondern leitet auch Seminare, Schulungen und produziert Soundtracks im Rahmen des Harmony-Programms ( www.harmony.hr ) auf der Insel Pasman und spielt auf dem gesamten Balkan und in Europa.

 

JOVANA KAŽANEGRA (Belgrad)

ist Vedrans langjährige Assistentin bei allen Begleitinstrumenten

 

ANGELIKA HÖFNER (Wien)

führt seit 2015 mit Freude, Liebe und Hingabe durch Soundbäder und Klang-Meditationen mit Gongs, Tibetischen und Kristall-Klangschalen & vielen andere Instrumente und gibt heilsame Herz-Klang-Behandlungen & Klang-Massagen in Wien & ihrer Heil-Klang-Jurte in NÖ.

 

Was brauchst du um teilzunehmen?

Da der Prozess in einer liegenden Position gehalten wird, bitte eine Matte, ein kleineres Kissen und eine Decke, sowie bequeme Kleidung mitbringen. Ein paar Matten und Decken sind vorhanden.

Es ist wünschenswert, eine Flasche Wasser oder Tee mitzunehmen, und wenn du möchtest, Stift und Papier um danach dein Erlebtes zu notieren.

Anmeldung unbedingt erforderlich!

 

Auf dich und dieses einmalige Erlebnis freuen sich:

Vedran, Jovana & Angelika

 

Wann:   am 2. Februar 2019 von 19: 00 – 20:30

Ort:        im „Across the Universe“, Piaristengasse 18, 1080 Wien

Kosten: € 25,- pro Person

               * Partnertarif: € 20,- p.P. wenn du jemanden mitbringst